September, 2021

sa04septganztägigsa11AbgesagtPerformer's Intensive Weekmit Sabine Kühlich, Günter Barton, C.D. Bandorf (p), Robin Draganic (b) und Gabriel Hahn (dr)Aufgrund der neuen Coronaregelungen haben wir den Kurs abgesagt(ganztägig) Lefokastro Dozent: Sabine Kühlich und Günter Barton

Veranstaltungsdetails

Für Wen:

Du bist eine erfahrene Sängerin oder ein routinierter Sänger, hast solide Kenntnisse und belastbare Erfahrungen im Jazzgesang. Du verfügst über ein Repertoire, hast Erfahrung im Zusammenspiel mit einer Band, gehst auf Jamsessions und hast evtl. auch schon den ein oder anderen Auftritt gehabt.

In diesem Workshop geht es neben der Arbeit an vier Songs vor allem darum, an deiner Bühnenpräsenz und Performance zu feilen.

An was du in diesem Kurs arbeitest:

  • Habe ich alle Stilmittel, die ich für meine Songs nutzen kann, ausgeschöpft?

  • Wie ist meine Körpersprache, mein emotionaler Ausdruck? Passen meine Haltung und Gestik zum Song?

  • Wie bringe ich mich in die Stimmung, die ich für diesen speziellen Song gerade brauche?

  • Wie bringe ich verschiedene Stimmungen in meine Stimme, wie kann ich mein Gefühl transportieren?

  • Was muss ich beachten, wenn ich ein Line-Up zusammenstelle? Was macht mein Programm anregend und unterhaltsam, wann ist es eintönig und langweilig?

  • Wie gestalte ich Ansagen/Moderation?

  • Wie gehe ich mit Lampenfieber um?

Wie ist der Rahmenplan:

  • 6 Unterrichtstage, ca. 30 Std. plus die Sessions am Abend.

  • Unterrichtet wird in kleinen Gruppen, im Masterclass Prinzip.

  • Bei den Bandproben am Nachmittag sind max. 4 TN in einer Gruppe.

  • 4 x Jamsessions am Abend.

  • Am mittleren Tag des Workshops wird vormittags nicht an Songs gearbeitet. Da geht es um die Themen Programmgestaltung, Körpersprache, Lampenfieber.  An diesem Nachmittag haben dann alle frei.

  • Am Ende jeder Woche geben wir ein Abschlusskonzert in einer netten Taverne, bei dem du drei deiner Songs mit Ansagen auf die Bühne bringst.

Was du unbedingt vorbereiten musst:

Wähle vier Songs aus, an denen du arbeiten möchtest. Diese Stücke solltest du von Melodie und Text her sicher können, denn da du viel Erfahrung hast, werden wir schneller durch die Songs gehen.  Die Leadsheets schickst du uns bitte spätestens bis zum 1.7.2021 zu.

Eine Songauswahl kannst du von uns bekommen. Wende dich auch an uns, wenn du ein Stück singen möchtest, aber keine Noten hast.

Preis: 1.777,00€

Wer passiv teilnehmen möchte, zahlt 777,00 €.
Bonus:

Wenn du dich mit jemandem anmeldest, der noch nicht zuvor in “Hellazz” war, bekommen beide den Workshop für jeweils 1.500,00 € !!!

Mehr

Dozent

Sabine Kühlich und Günter Bartons. Team-Seite

Uhrzeit

September 4 (Samstag) - 11 (Samstag)

X