Performer‘s-Intensive-Week

Vom 3.9. bis zum 10.9.2022

Workshop für Sänger*innen mit Erfahrung im Vocaljazz und im Zusammenspiel mit einer Band
Mit Sabine Kühlich, Günter Barton, Robin Draganic, CD Bandorf und Gabriel Hahn.

1.777,00 

Die Live-Kurse sind lt. §4 Absatz 22.b) UStG von der USt. befreit.
Digitale Produkte enthalten 19% USt.

Nicht vorrätig

¹  Das Essen bezahlst du erst bei deiner Ankunft in bar. Hast du besondere Ernährungsgewohnheiten oder Nahrungsmittelunverträglichkeiten? Dann teile uns das bitte unbedingt in dem Fenster “Anmerkung zur Bestellung” im weiteren Anmeldeverlauf mit. 

 

Let me entertain you!

Du bist eine erfahrene Sängerin oder ein routinierter Sänger, hast solide Kenntnisse und belastbare Erfahrungen im Jazzgesang. 

Du verfügst über ein Repertoire, hast Erfahrung im Zusammenspiel mit einer Band, gehst auf Jamsessions und hast auch schon den ein oder anderen Auftritt gehabt. Nun willst du deine Performance auf das nächste Niveau bringen, wissen, was du bei der Programmgestaltung bedenken musst und ein paar Tools kennenlernen, die dir helfen dein Lampenfieber zu beeinflussen.

In unserer Performer‘s-Intensive-Week geht es vor allem darum, an deiner Bühnenpräsenz und Performance zu arbeiten. Es geht um den Blick von außen, das Erleben eines Songs aus der Sicht deines Publikums. Auch wenn dein Gesang an erster Stelle steht, du willst auch unterhalten und dabei gibt es einiges zu bedenken.

Näheres zu den Kursinhalten kannst du hier lesen: https://sing-jazz.de/jazz-retreat-griechenland/

 

X