Jazz-Basics-Week

sa19aug(aug 19)18:00sa26(aug 26)10:00Jazz-Basics-Weekmit Andrea Vernier und Robin Draganic18:00 - 10:00 (26) DozentAndrea Vernier und Robin Draganic

Veranstaltungsdetails

Für Wen:

Du hast schon Erfahrung in einer anderen Stilrichtung (z.B. Klassik oder Pop) oder singst im Chor.
Jetzt möchtest du in die Welt des Jazzgesangs einsteigen, die Grundlagen kennenlernen und mit dem nötigen Knowhow erste Erfahrungen mit deiner Stimme im Jazz machen.

Was du in diesem Kurs lernst:

Du bekommst einen Einblick in die verschiedenen Facetten des Vocaljazz und erhältst hier das Komplett-Starter-Set, um mit den richtigen Grundlagen in die Welt des Jazzgesangs eintauchen zu können. Damit legen wir das Fundament, das du brauchst, um sicher mit Jazzmusikern spielen zu können.

  • Jazz im Unterschied zum klassischen Stimmgebrauch und wie mache ich das auf eine gesunde Art

  •  Stimmsitz und Sound im Jazz

  • Mikrofonarbeit

  • Das Feeling im Blues (Erlernen einfacher musikalischer Grundformen und Phrasen, Ausdruck und Phrasierung, eigene Gestaltung, erste Improvisationsansätze)

  • Der Charakter des Bossa (Timing und Grundrhythmen, Stimmfarbe und Sound, binär versus ternär (gerade Achtel im Jazz))

  • Die Merkmale des Swing (Phrasierung und Artikulation, Grundformen wie Rhythm Changes und II-V-I Verbindungen)

  • Welche Rolle spielt Rhythmik in einer Ballade, wie erzähle ich meine Geschichte

  • Wir arbeiten mit Text und Interpretation, mit Atmosphäre, mit verschiedenen Stimmsounds, mit Variationen der Melodie und ersten Improvisationsansätzen (Call & Response).

Wie ist der Rahmenplan:

  • 6 Unterrichtstage, 1 freier Nachmittag, ca. 30 Std. 

  • Vormittags gemeinsamer Unterricht mit Vocalcoach, nachmittags in kleineren Gruppen im Masterclass Prinzip, mit musikalischer Begleitung (Bass oder Gitarre).

  • Nach dem Abendessen kannst du die Gelegenheit nutzen, in einer kleinen Session neu Gelerntes auszuprobieren.

  • Am Ende der Woche geben wir ein Abschlusskonzert auf der schönen Bühne in unserem Garten, in kleinem Kreis, bei dem jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, einen Song zu performen.

Was du unbedingt vorbereiten musst:

Nach deiner Anmeldung bekommst du deine persönlichen Login-Daten* per Mail zugeschickt. Damit kommst du in den Mitgliederbereich, in dem dein Kurs (nach Bezahlung) freigeschaltet wird. Dort haben nur diejenigen Zutritt, die auch den Kurs gebucht haben. 
Auf deiner Kursseite findest du neben allem, was du wissen solltest bevor es losgeht, auch die Leadsheets von vier Songs (Blues, Swing, Bossa, Ballade). Diese Stücke solltest du gut vorbereiten, d.h. die Melodie und den Text beherrschen. Je vertrauter du mit den Stücken bist, desto besser gelingt die Arbeit an den Songs.

*Wenn du ab März 2021 schon einen unserer Kurse in Berlin belegt hast oder dir die „10 goldenen Regeln für eine erfolgreiche Session“ gekauft hast, hast du zu dem Zeitpunkt schon deine Login Daten bekommen. Sie bleiben immer gültig. Falls du sie nicht mehr findest, kannst du dich auch mit deiner E-Mail Anschrift einloggen und auf „Passwort vergessen“ klicken, dann bekommst du ein Neues zugeschickt.

Preis: 777,00 €

Wer passiv teilnehmen möchte, zahlt die Hälfte.
Bonus:

Wenn du dich mit jemandem zusammen anmeldest, der noch nicht vorher in Hellazz war, bekommen beide einen 10%igen Rabatt auf den Workshop.

Mehr

Termin

19 (Samstag) 18:00 - 26 (Samstag) 10:00

Gesundheits- und Hygienerichtlinien für diesen Kurs

geforderte Abstände werden eingehalten
Veranstaltung im Freien
Vaccination Required