August, 2021

sa28augganztägigsa04septAdvanced-Weekmit Sabine Kühlich, Tanja Pannier, C. D. Bandorf (p) und Robin Draganic (b)(ganztägig) Lefokastro Dozent: Tanja Pannier und Sabine Kühlich

Veranstaltungsdetails

Für Wen:

Du bist kein Greenhorn mehr, hattest schon Berührung mit dem Jazz-Genre (Standards), kannst unterschiedliche Mittel zur Phrasierung einsetzen, verschiedene Stimmsounds kreieren und einfache Variationen der Melodie singen. Du hast erste Erfahrung mit einer Band oder warst schon mal in „Hellazz“. Jetzt willst du gelassener im Zusammenspiel mit der Band werden.
In dieser Woche wirst du dich weiterentwickeln in Bezug auf deine Interpretation eines Songs und immer sicherer auf der Bühne und in der Verständigung mit den Instrumentalisten werden.

An was wir in diesem Kurs arbeiten:

  • Wie benutze ich mein Instrument Stimme angemessen?

  • Welche Stilmittel gibt es und wie kann ich sie für meine Interpretation nutzen?

  • Let’s talk about Jazz.  Was braucht die Band von mir, und wie vermittle ich den Instrumentalisten was ich möchte?

Wie ist der Rahmenplan:

  • 6 Unterrichtstage, 1 freier Nachmittag, ca. 30 Std. plus die Sessions am Abend.

  • Unterrichtet wird in kleinen Gruppen, morgens mit Vocalcoach im Masterclass Prinzip, nachmittags mit Coach und Band.

  • Bei den abendlichen Jamsessions kannst du Neues ausprobieren und bekommst immer mehr Routine im Umgang mit der Band.

  • Zur Halbzeit des Workshops gibt es vormittags allgemeinen Unterricht für alle. Da kann es etwa um Stimmtechniken, Rhythmik und Stilistik, Improvisation oder Ensemble gehen. An diesem Nachmittag haben dann alle frei.

  • Am Ende jeder Woche geben wir ein Abschlusskonzert in einer netten Taverne, einem Musik-Club oder Café, bei dem jeder Teilnehmer die Möglichkeit hat, einen Song zu performen.

Was du unbedingt vorbereiten musst:

Wähle zwei Songs aus, an denen du arbeiten möchtest. Diese Stücke solltest du gut vorbereiten, d.h. die Melodie und den Text beherrschen. Deine Leadsheets schickst du uns bitte bis spätestens zum 1.7.2021 zu.

Hinweise zum Leadsheet und eine Songauswahl bekommst du von uns nach deiner Anmeldung. Wende dich an uns, wenn du ein Stück singen möchtest, aber keine Noten hast.

Preis: 999,00€

Wer passiv teilnehmen möchte, zahlt die Hälfte.
Bonus:
Wenn du dich mit jemandem zusammen anmeldest, der noch nicht zuvor bei “Hellazz” war, bekommen beide den Workshop für jeweils 888,00 € !!!

Mehr

Dozent

Tanja Pannier und Sabine Kühlichsiehe Team-Seite

Uhrzeit

August 28 (Samstag) - September 4 (Samstag)

X