Goldene Regel No. 4: Choose An Intro!

Wähle ein Intro!

Nicht alle Leadsheets haben ein notiertes Intro. Ein Intro ist das, was die Band spielt bevor du anfängst zu singen. Was immer gut geht ist, wenn du die Band bittest die letzten vier Takte (bei Balladen) oder die letzten acht Takte (bei schnelleren Songs) zu spielen.

Eine gute Möglichkeit ist auch ein Turnaround. Die Band spielt eine Schleife von immer wiederkehrenden Akkorden und macht das so lange, bis du soweit bist und zu singen beginnst. Das bietet sich an, wenn du z.B. deinen Song ansagen oder eine kleine Geschichte voran stellen möchtest. Etwas mehr Erfahrung braucht es, wenn du ein „Vocal Pick up“ wählst. Das bedeutet, dass du nur einen Ton oder einen Akkord bekommst und dann sofort mit dem Song startest. Dabei ist wichtig, dass du sicher in Time singst, damit die Band das richtige Tempo aufgreifen kann.

X